Gunther Kosinski

Einfall des Himmels ins Kirchenschiff
2011
Doubleprint (Fotomontage)
30 x 45
  • 1945 in Wüstenrot geboren, wohnhaft in Mössingen.
  • Ordinarius für Kinder- und Jugendpsychiatrie an den Universitäten Bern und Tübingen, emeritiert seit 2010.
  • Zahlreiche wissenschaftliche und ratgebende Publikationen. Schwerpunkte: Schnittpunkt Psychiatrie und Religion, Psychiatrie und Kunst, Forensik.
  • Seit 1972 Mitglied des Tübinger Künstlerbundes, Mitglied der Künstlergruppe ARTmössingen.
  • Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, mehrere Preise.
  • Mitherausgeber der Zeitschrift „Musik-, Tanz und Kunsttherapie“, Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Schriftstellerärzte, seit 1976 jährliche Beiträge im Almanach deutschsprachiger Schriftstellerärzte. Zuletzt erschienen: „Was unter die Haut geht“ - Aphorismen (2918); „Um-Schreibungen“ - 200 Aphorismen über Gott und die Welt (2919), „Wenn Bilder sprechen und Worte malen“ (2020).
      GALERIE KÜNSTLERBUND Metzgergasse 3, 72072 Tübingen, info(at)kuenstlerbund-tuebingen.de
      Öffnungszeiten während den Ausstellungen: Do bis Fr 16 – 19 Uhr, Sa 11 – 17 Uhr. An Feiertagen bleibt die Galerie geschlossen
      Bankverbindung: Kreissparkasse Tübingen, BIC: SOLADES1TUB, IBAN: DE08 64150020 0000 251811